FU als echtes Buch über Print-on-Demand bei Epubli

1. Projekt starten

Zuerst auf https://www.epubli.de gehen und dort auf "Buchprojekt starten", den großen grünen Button in der Mitte gehen. Dort erscheint nun eine Auswahl aus drei Möglichkeiten. Bitte hier "Privatdruck" (die linke Option) klicken.

2. Buch erstellen: Titel und Autor eintragen und PDF hochladen

Man wird nun zu folgendem Bildschirm geleitet, in dem ein Titel für das Buch sowie ein Autor einzutragen ist. Das dient nur dazu, dieses Buch im eigenen Epubli-Archiv zu erkennen. Ich schlage vor, man gibt folgendes ein (gerne herauskopieren): FU - das freie und universelle Rollenspiel (Titel) und (bei Autor) Nathan Russell.

Danach kann man weiter unten auf dem Bildschirm die PDF-Datei hochladen, die für das Buch verwendet werden soll. Bitte auf den kleinen runden Knopf mit dem Pfeil nach oben klicken. Es erscheint ein Dateidialog, in dem man die zuvor heruntergeladene Datei "freeformuniversal_DE.pdf" auf seiner Festplatte sucht und auswählt.

3. Hochgeladenes Buch wird geprüft

Auf der neuen Seite wird nun angezeigt, was bei der Prüfung der PDF-Datei herausgekommen ist. Es sollte so aussehen wie hier, also alles in Ordung. "Ihr Buch ist für die Produktion geeignet."

Von den orangen "Warnglocken" bei Transparenzen und ausreichender Auflösung nicht irritieren lassen - es ist trotzdem alles ok und wird richtig dargestellt, wie wir gleich sehen werden, wenn wir auf den großen grünen Knopf "Weiter" ganz unten klicken...

4. Buch anschauen und Ausstattung wählen (Papierqualität, etc)

Hier wird nun das Ergebnis gezeigt. Man kann (mit etwas Geduld) durch alle Seiten des Buchs blättern und sich überzeugen, dass nirgends etwas abgeschnitten ist oder ähnliches. Das habe ich natürlich schon getan - alles sollte gut aussehen.

Nun kann man hier ganz links das Format des Buchs wählen - es ist automatisch DIN A5 vorausgewählt, da die datei auch in dem Format erstellt wurde. Das wurde automatisch übernommen und muss nicht geändert werden.

Bei der Bindung kann man nun kreativ werden - je nach Wunsch kann hier Softcover (was ich empfehle und was auch vorausgewählt wird), Ringbuch oder Hardcover gewählt werden, wobei Hardcover natürlich etwas teurer als die beiden anderen Optionen werden wird.

Bei der Papierqualität kann man bei "90g weiß" (die billigste Option) bleiben, oder wenn gewünscht auch glänzend und schwerer wählen, was aber teurer wird. Elfenbeinfarben würde ich dagegen nicht empfehlen - das PDF ist für weißes Papier erstellt.

Die wichtigste Entscheidung in diesem Schritt ist wohl die Druckfarbe, also ob man das Buch gern in Farbe oder Schwarzweiß haben möchte. Das muss jeder für sich entscheiden, wobei klar sein sollte, dass Farbdruck teurer wird - ziemlich genau dreimal so teuer, wie ich gleich zeigen werde.

Achtung: Das Buch hat einige farbige Illustrationen und auch farbige Überschriften, die natürlich im Farbdruck am besten herauskommen, aber in Schwarzweiß trotzdem noch ziemlich gut aussehen. Davon kann man sich in diesem Schritt ganz gut überzeugen, wenn man die Seiten unten durchblättert.

5. Optional: Buch in Farbe

Hier kann man beispielhaft sehen, wie das Buch in Farbe aussehen würde (Auswahl "farbig/Graustufen" der Option "Druckfarbe"). Daneben sieht man auch den dreifach höheren Preis!

Ob man nun Farbe oder Schwarzweiß wählt, von hier aus geht es über den großen grünen Button "Weiter" zum Auswählen des Buchcovers.

6. Cover festlegen

Hier wird einem nun ein erschreckend hässliches Standard-Cover gezeigt. Das muss unbedingt geändert werden! Ich habe schließlich extra ein hübsches Cover mit Rücken- und Klappentext gestaltet. Das geht, indem wir die separate Cover-Datei "epubli-Cover.pdf" hochladen.

Dazu rechts mittig unter "Erstelltes Cover hochladen"und dort die erste Option "Cover als Gesamtdatei" auswählen. Es öffnet sich ein Dateiauswahlfenster, in dem man die zuvor heruntergeladene "epubli-Cover.pdf" auf der eigenen Festplatte sucht und auswählt.

Sie wird anschließend automatisch hochgeladen und appliziert, wie man gleich sehen kann.

7. Cover prüfen

Wie man sieht, wurde das neu hochgeladene Cover nun angewendet. Man kann sich davon überzeugen, dass alles an der richtigen Stelle sitzt, besonders der Rückentext.

Bei den weiteren Option sollte man bei "Seiten aus Inhaltsdatei nutzen" nichts wählen, und die Einstellung, wie gezeigt auf "keine Seite nutzen" belassen (oder darauf zurücksetzen).

Bevor man nun den großen grünen "Weiter"-Button klickt, kann man sich noch entscheiden, ob man lieber ein mattes oder glänzendes Cover haben möchte. Nun auf Weiter...

8. Letzter Überblick und Bestellen

Hier gelangt man nun zur Bestellübersicht mit allen gewählten Optionen, einer dreidimensionalen Vorschau des Buches und dem Preis. Von hier aus geht es "Weiter zur Bestellung", ein normaler Bestellwizard, bei dem das Buch beliebig oft bestellen kann. Der Versand sollte einmalig ca. 2,99 sein. Die Bezahlung geht, soweit ich erkennen kann, entweder per Lastschrift oder Kreditkarte.

Viel Spaß mit dem Buch!

(Ich übernehme natürlich keine Verantwortung für die Druckqualität oder Versand und ähnliches, das obliegt epubli selbst. Ich verdiene nicht mit und biete dieses Tutorial lediglich für Interessierte.)